Regelmäßige Termine

Auf Grund der Situation rund um das Corona-Virus finden zur Zeit keine Treffen und Veranstaltungen statt. Wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen dürfen wir nur unter bestimmten Bedingungen im Garten arbeiten: Abstandsregel einhalten oder Mund-Nase-Bedeckung aufsetzen, Handschuhe bei der Arbeit verwenden und es können sich maximal 5 Personen im Garten gleichzeitig betätigen.

Diese Bedingungen wurden mit dem Ordnungsamt Göttingen abgestimmt.

  • Garten-Mitmachtage (01. April – 15. Oktober)
    Montags: 16 – 18 Uhr
    Mittwochs: 10 – 13 Uhr
    Donnerstags: 16 – 18 Uhr

    Zu diesen Tagen ist der Gartenleiter Juan Torroba-Bordallo vor Ort und stellt sich für Fragen und Unterstützung bei der Gartenarbeit zur Verfügung. Die Mitglieder der Gartengruppe erhalten einen Schlüssel vom Bauwagen und können sich natürlich jeder Zeit im Garten tätigen.
  • Gartentreffen (01. April – 15. Oktober) immer Donnerstags um 17 Uhr . Bei dem Treffen werden verschiedene Themen und Arbeiten rund um den Garten besprochen. Bei starkem Unwetter wird das Treffen entweder ausfallen oder eventuell an einem geschützten Ort stattfinden.
  • Forum Begegnungsgarten (01. April – 15. Oktober)
    Jeden letzten Donnerstag im Monat um 17 Uhr trifft sich die Gartengruppe, um grundlegende Themen, die Arbeit im Garten oder die Vorbereitung von Aktionen oder Umweltschutz-Themen zu besprechen.

Die Garten-Mitglieder können außerhalb dieser Termine jederzeit im Garten arbeiten.

Veranstaltungen

Da wir eine begrente Teilnehrmerzahl haben und die Aktion planen müsse, bitten wir um rechzeitige Anmeldung unter Kontakt.

  • Kompost-Bau: Am 19.09. von 11 bis 13 Uhr wollen wir gemeinsam Kompost-Behälter aufbauen und Wissenwertes über die Kompostherstellung erfahren. Bitte mitbringen: Garten-Handschuhe und Gartenschere wenn vorhanden.
  • Apfel-Woche: Im Rahmen der Apfel-Woche des Nachbarschaftszentrums Holtenser Berg wollen wir im Begegnungsgarten gemeinsam Äpfel pflücken und Saft pressen:
    • 23.09. um 16 Uhr. Wir treffen uns im Nachbarschaftszentrum und
      gehen gemeinsam Äpfel pflücken. Bitte mitbringen: Tüten und wenn
      vorhanden, einen Obstpflücker. Anschließend, nach dem Äpfelpflücken,
      wird es einen Snack im Begegnungsgarten geben.
    • 24.09. um 16 Uhr. Wir treffen uns im Begegnungsgarten, um Saft mit
      der Hand-Apfelpresse zu erzeugen. Bitte mitbringen: gewaschene Äpfel
      (zwischen 2,5 und 6 Kilo), ein Messer, ein Schneidebrett und Flaschen mit
      Verschluss (1 Flasche 0,7L je ca. 2 Kilo Äpfel). Die Apfelpresse wird dort
      zur Verfügung gestellt.
  • Kartoffel-Fest: Datum noch nicht bekannt